Jahreshauptversammlung - 07.02.2009

Viel Besuch konnte die Feuerwehr am Samstagabend zu Ihrer Jahreshauptversammlung verzeichnen. Nicht nur fördernde Mitglieder waren gekommen. Auch unsere Nachbarwehr aus Wülperode, der Ortsbürgermeister mit Vertretern des Ortsrates, das Rote Kreuz, der für die Feuerwehren zuständige Ordnungsamtsleiter der Stadt Vienenburg, der Stadtbrandmeister mit seinem Stellvertreter und auch der Kreisbrandmeister waren zu unserer Jahreshauptversammlung erschienen. Es gab allerhand zu berichten, was im letzten Jahr geschehen war, und was die Feuerwehr alles für Arbeiten und Dienste geleistet hat. Der stellvertretende Ortsbrandmeister führte die Versammlung mit einer Präsentation auf der Leinwand durch den Jahresrückblick. Die Jugendfeuerwehrbetreuerin stellte den Bericht der Jugendarbeit vor und der Atemschutzbeauftragte berichtete über die Geschehnisse des letzten Jahres in Sachen Atemschutz. Der neu ins Leben gerufene Web-Auftritt wurde vorgestellt. Der Ortsbrandmeister führte die Versammlung online durch die Internetseiten. Der Kreisbrandmeister und der Stadtbrandmeister ehrten zwei Kameraden für 25 jährige Dienstzeit. Der stellvertretende Ortsbrandmeister wurde zum ersten Hauptlöschmeister befördert. Nach den Ansprachen der Gäste und dem anschließenden gemeinsamen Essen klang die Versammlung gemütlich aus.